Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Bildstrecke

Trotz Dürresommer: Rekordverdächtig viele Pilze

Die Erwartungen an die Pilzsaison waren nach dem Rekordsommer 2018 nicht wirklich gross. Das war falsch. Der Pilzherbst ist im Gegenteil rekordverdächtig. Die Pilzkontrolle im Botanischen Garten St.Gallen etwa wird derzeit von Pilzlerinnen und Pilzlern richtiggehend überrannt. Und auch die «Tagblatt»-Leserfotografen werden im Wald fündig.
Nichts für Pilzsammler: ein junger Fliegenpilz wie aus dem Bilderbuch am Gübsensee. (Leserbild: Ingrid Zürcher - 28. September 2018)

Nichts für Pilzsammler: ein junger Fliegenpilz wie aus dem Bilderbuch am Gübsensee. (Leserbild: Ingrid Zürcher - 28. September 2018)

Und ein ausgewachsener Fliegenpilz beim Seealpsee. (Leserbild: Remo Schläpfer - 19. September 2018)

Und ein ausgewachsener Fliegenpilz beim Seealpsee. (Leserbild: Remo Schläpfer - 19. September 2018)

Ein kräftiger Steinpilz aus den Appenzeller Hügeln. (Leserbild: Uli Butz - 18. September 2018)

Ein kräftiger Steinpilz aus den Appenzeller Hügeln. (Leserbild: Uli Butz - 18. September 2018)

Da schlägt des Pilzsammlers Herz höher: Die reiche Steinpilz-Ausbeute eines Waldspaziergangs im Rheintal. (Leserbild: Toni Sieber - 15. September 2018)

Da schlägt des Pilzsammlers Herz höher: Die reiche Steinpilz-Ausbeute eines Waldspaziergangs im Rheintal. (Leserbild: Toni Sieber - 15. September 2018)

Stimmungsbild mit Pilz im Wald in Rotmonten bei St.Gallen. (Leserbild: Franziska Hörler - 15. September 2018)

Stimmungsbild mit Pilz im Wald in Rotmonten bei St.Gallen. (Leserbild: Franziska Hörler - 15. September 2018)

Pilze dicht an dicht im Bischofszeller Wald. (Leserbild: Reto Schlegel - 17. September 2018)

Pilze dicht an dicht im Bischofszeller Wald. (Leserbild: Reto Schlegel - 17. September 2018)

Ein Pilz wie eine Koralle im Wald bei Sitterdorf. (Leserbild: Reto Schlegel - 25. September 2018)

Ein Pilz wie eine Koralle im Wald bei Sitterdorf. (Leserbild: Reto Schlegel - 25. September 2018)

Und gleich nochmals ein Prachtexemplar von Pilz aus dem Sitterdorfer Wald. (Leserbild: Reto Schlegel - 16. September 2018)

Und gleich nochmals ein Prachtexemplar von Pilz aus dem Sitterdorfer Wald. (Leserbild: Reto Schlegel - 16. September 2018)

Ein prächtiger Steinpilz am Weg auf den Gäbris. (Leserbild: Angelika Ebneter - 12. September 2018)

Ein prächtiger Steinpilz am Weg auf den Gäbris. (Leserbild: Angelika Ebneter - 12. September 2018)

Ein Pilzduo im Moos. (Leserbild: Franz Häusler - 5. September 2018)

Ein Pilzduo im Moos. (Leserbild: Franz Häusler - 5. September 2018)

Und noch ein herrlicher Steinpilz, diesmal mitten im Wald im Appenzellerland. (Leserbild: Marianne Ouwerkerk - 26. August 2018)

Und noch ein herrlicher Steinpilz, diesmal mitten im Wald im Appenzellerland. (Leserbild: Marianne Ouwerkerk - 26. August 2018)

Baumstrunk übersät mit Pilzen. (Leserbild: Heidy Heller - 3. November 2017)

Baumstrunk übersät mit Pilzen. (Leserbild: Heidy Heller - 3. November 2017)

Pilze kommen in allen möglichen Formen und Farben daher: Scharlachrote Kelchbecherlinge im alten Sandsteinbruch bei Lutzenberg. (Leserbild: Daniel Widmer - 4. April 2017)

Pilze kommen in allen möglichen Formen und Farben daher: Scharlachrote Kelchbecherlinge im alten Sandsteinbruch bei Lutzenberg. (Leserbild: Daniel Widmer - 4. April 2017)

Verschiedene Pilzarten bevorzugen als Standort totes Holz - im Bild im Wald bei Eschenz. (Leserbild: Christian Müller - 16. November 2016)

Verschiedene Pilzarten bevorzugen als Standort totes Holz - im Bild im Wald bei Eschenz. (Leserbild: Christian Müller - 16. November 2016)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.