Bildstrecke

St.Galler Quartierfasnacht: Die sieben Zwerge erobern St.Georgen

Der Samstag gehört an der St.Galler Stadtfasnacht tagsüber den Kindern in den Quartieren. In St.Georgen, in der Halden, in Rotmonten, in Bruggen und in Winkeln nahmen Hunderte Kinder an Umzügen und Kindermaskenbällen teil.

Drucken
Teilen
Schneewittchen und eine Riesenschar Zwerge am Samstagnachmittag unterwegs in St.Georgen. (Bilder: Christina Weder-Bruderer - 2. März 2019)
Zwerge mit rollendem Konfettidepot.
Auch wenn der - aus Watte gebastelte - Bart etwas zu tief hängt: Der Stimmung tut das keinen Abbruch.
Am St.Jörgler Umzug nahmen auch in diesem Jahr verschiedene Guggen teil.
Die Spitze des St.Jörgler Fasnachtsumzugs: Die Dekoration des Traktors spielt auf die binäre Uhr am Hauptbahnhof an.
Marienkäfer feiern ein Käferfest.
Noch mehr Käfer...
Ein Käfer auf zwei Rädern.
Jeder ein König oder eine Königin: Eine Gruppe Jasskarten...
...auf zwei Beinen.
Eine kleine Einzelmaske am Rande des Umzugs.