Bildstrecke

St.Galler Quartierfasnacht: Astronauten und aktuelle Sujets in Bruggen

Der Samstag gehört an der St.Galler Stadtfasnacht tagsüber den Kindern in den Quartieren. In Bruggen, St.Georgen, in der Halden, in Rotmontenn und in Winkeln nahmen Hunderte Kinder an Umzügen und Kindermaskenbällen teil.

Drucken
Teilen
Der Bröggler Fasnachtsumzug: Eine Gruppe Astronauten des Kindergartens Boppartshofweg... (Bilder: David Gadze - 2. März 2019)
...zieht vom Bahnhof Haggen zum Schulhaus Engelwies.
Natürlich hatten die Astronauten ihre Rakete mit dabei.
Die Schlössligugge in Aktion beim Bahnhof Haggen.
Der Rekordsommer 2018 als farbenfrohes Umzugssujet.
Der Ruckhaldetunnel mit der...
...Appenzeller Bahn für einmal mitten in Bruggen unterwegs.
VBSG: Verflixtes Bus-Strecke-Gnusch - eine Anspielung auf den grossen Umbau der städtischen Verkehrsbetriebe beim letzten Fahrplanwechsel.
Eine Gruppe Löwen mit ihrem neuen Gehege im Walter-Zoo.
Zwerglein der Pfadi St.Martin.
Märchensujets waren auch am Fasnachtsumzug in Bruggen ein Renner: Hier der Froschkönig mit vielen Fröschen, ein paar Prinzessinnen und einem König.
Hexenkäfig mit Wachmannschaft.
Vampire.
Ihren grossen Auftritt haben sie jeweils vor dem Jahreswechsel, am Bröggler Fasnachtsumzug dürfen sie aber auch nicht fehlen: die Römpler.
Tempo-Taschentücher auf dem Weg zum Kindermaskenball.