Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

St.Gallen auf Ansichtskarten

Die 1896/97 gebaute Frauenbadanstalt am östlichen Ende des Chrüzweiers auf Dreilinden. Auf der 1902 gelaufenen Ansichtskarte ist links dahinter der in den 1920er-Jahren aufgefüllte Nellusweier zu erkennen. (Bild: Sammlung Reto Voneschen)

Die 1896/97 gebaute Frauenbadanstalt am östlichen Ende des Chrüzweiers auf Dreilinden. Auf der 1902 gelaufenen Ansichtskarte ist links dahinter der in den 1920er-Jahren aufgefüllte Nellusweier zu erkennen. (Bild: Sammlung Reto Voneschen)

Ein ungewöhnliches Winterbild mit dem oft auf Ansichtskarten verewigten Broderbrunnen von 1896 sowie dem 1889 bis 1891 erstellten Gebäude der Schweizerischen Unionbank (heute UBS) und der Stickereibörse. (Bild: Sammlung Reto Voneschen)

Ein ungewöhnliches Winterbild mit dem oft auf Ansichtskarten verewigten Broderbrunnen von 1896 sowie dem 1889 bis 1891 erstellten Gebäude der Schweizerischen Unionbank (heute UBS) und der Stickereibörse. (Bild: Sammlung Reto Voneschen)

Blick vom «Neuhof» an der St.-Leonhard-Strasse über die Lokremise aufs Areal des «neuen» St.Galler Hauptbahnhofs. Das Ensemble aus Empfangsgebäude, Hauptpost und Gaiserbahnhof entstand von 1911 bis 1915. (Bild: Sammlung Reto Voneschen)

Blick vom «Neuhof» an der St.-Leonhard-Strasse über die Lokremise aufs Areal des «neuen» St.Galler Hauptbahnhofs. Das Ensemble aus Empfangsgebäude, Hauptpost und Gaiserbahnhof entstand von 1911 bis 1915. (Bild: Sammlung Reto Voneschen)

Die katholische Pfarrkirche St. Otmar wurde zwischen November 1905 und April 1908 von August Hardegger erbaut. Davor die Vonwil-Brücke mit dem rege benutzten Güterbahnhof. Ansichtskarte verschickt 1913. (Bild: Sammlung Reto Voneschen)

Die katholische Pfarrkirche St. Otmar wurde zwischen November 1905 und April 1908 von August Hardegger erbaut. Davor die Vonwil-Brücke mit dem rege benutzten Güterbahnhof. Ansichtskarte verschickt 1913. (Bild: Sammlung Reto Voneschen)

Das Sitterviadukt der Bodensee-Toggenburg-Bahn (BT, heute SOB) entstand von 1907 bis 1910. Es war damals die höchste Brücke der Schweiz und galt als technische Meisterleistung. Darunter liegt das Kraftwerk Kubel. (Bild: Sammlung Reto Voneschen)

Das Sitterviadukt der Bodensee-Toggenburg-Bahn (BT, heute SOB) entstand von 1907 bis 1910. Es war damals die höchste Brücke der Schweiz und galt als technische Meisterleistung. Darunter liegt das Kraftwerk Kubel. (Bild: Sammlung Reto Voneschen)

Die Tonhalle auf dem Unteren Brühl auf einer 1911 gelaufenen Ansichtskarte. Der Bau wurde nach über 20 Jahren Planungszeit von 1906 bis 1909 erstellt. (Bild: Sammlung Reto Voneschen)

Die Tonhalle auf dem Unteren Brühl auf einer 1911 gelaufenen Ansichtskarte. Der Bau wurde nach über 20 Jahren Planungszeit von 1906 bis 1909 erstellt. (Bild: Sammlung Reto Voneschen)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.