Schneeskulpturen in Rorschach

Emsige und kreative Teams waren vor dem Forum Würth am Werk.

Sandro Büchler
Drucken
Teilen
Mit viel Elan sind die acht Teams am Werk. (Bilder: Sandro Büchler)
Ein Fabelwesen? Nein, ein Hummer.
Der Eisbär ist der Publikumsliebling.
Fingerspitzengefühl beim Bau der Kunstwerke aus Schnee.
Kreativität war gefragt. Nicht nur mit der Schaufel...
...auch mit Säge und Maurerwerkzeug formten die Teilnehmer ihre Skulpturen.
Der Wortspieler: Die Worte fallen als Kugeln aus seinem Mund.
Die Statik stellt diese Gruppe vor Probleme.
Nach vollbrachter Arbeit wärmten sich die Teilnehmer beim Punsch auf.
So sehen Sieger aus.