Nebelstadt St.Gallen

Die Wetterkapriolen des Jahresanfangs haben Leserfotografinnen und Leserfotografen viele Motive geliefert. Vor allem der Nebel lieferte witzige Ein- und Ansichten. Das zeigen auch die drei Bilder von Klaus Stadler, der seit Jahren der Stadt St.Gallen fotografisch nachspürt.

Drucken
Teilen
Auf dem Rosenberg ragen ein Kran und Baumspitzen aus dem Nebelmeer.
Die Falkenburg - mit (Nebel-)Meersicht.
St.Otmar in der Morgensonne - mit einem frostigen Bernegghang im Vorder- und der Dampffahne des Kehrichtheizkraftwerks im Hintergrund.