Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Ein Vortragsraum für den Botanischen Garten St.Gallen: Baubeginn ist kommenden Montag

Der Botanische Garten erhält einen neuen, zeitgemässen Vortragsraum. Darin werden künftig Jahr für Jahr über 250 Veranstaltungen stattfinden. Eingweiht werden soll der Neubau bereits Anfang Juni 2020.
Der Botanische Garten von oben: Der Standort des neuen Vortragsraum ist rot umrandet. Im Luftbild gut zu erkennen ist links das Dreieck des Alpinariums, rechts die Orangerie mit Büroanbau und links neben dem Standort des Vortragsraums das Tropenhaus. Am linken Bildrand befindet sich die Brauer-, am oberen Bildrand die Stephanshornstrasse. (Bild: Urs Bucher - 26. Juli 2019)

Der Botanische Garten von oben: Der Standort des neuen Vortragsraum ist rot umrandet. Im Luftbild gut zu erkennen ist links das Dreieck des Alpinariums, rechts die Orangerie mit Büroanbau und links neben dem Standort des Vortragsraums das Tropenhaus. Am linken Bildrand befindet sich die Brauer-, am oberen Bildrand die Stephanshornstrasse. (Bild: Urs Bucher - 26. Juli 2019)

Hinter dieser Hecke entsteht nach dem Abbruch dreier alter Gewächshäuser der neue Vortragsraum des Botanischen Gartens. (Bild: Reto Voneschen - 12. September 2018)

Hinter dieser Hecke entsteht nach dem Abbruch dreier alter Gewächshäuser der neue Vortragsraum des Botanischen Gartens. (Bild: Reto Voneschen - 12. September 2018)

So soll sich schon im nächsten Sommer der neue Vortragsraum neben dem Tropenhaus präsentieren. Auf dem Dach und an den Fassaden soll es grünen und blühen. (Illustration: Stadt St.Gallen)

So soll sich schon im nächsten Sommer der neue Vortragsraum neben dem Tropenhaus präsentieren. Auf dem Dach und an den Fassaden soll es grünen und blühen. (Illustration: Stadt St.Gallen)

Im Inneren des neuen Vortragsraums: Der Holzkubus überzeugt durch seine filigrane Konstruktion und viel Licht, das durch grosse Fenster fällt. (Illustration: Stadt St.Gallen)

Im Inneren des neuen Vortragsraums: Der Holzkubus überzeugt durch seine filigrane Konstruktion und viel Licht, das durch grosse Fenster fällt. (Illustration: Stadt St.Gallen)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.