Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Auto prallt auf der St.Galler Langgasse in einen Velofahrer

Auf der Langgasse hat sich am Freitagmorgen ein Unfall zwischen einem Auto- und einem Velofahrer ereignet. Der 77-jährige Velofahrer wurde beim Aufprall leicht verletzt.
Hier prallte die Autolenkerin in den Velofahrer: Die Verzweigung Langgasse / Splügenstrasse in St. Gallen. (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)

Hier prallte die Autolenkerin in den Velofahrer: Die Verzweigung Langgasse / Splügenstrasse in St. Gallen. (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)

Kurz nach 10.30 Uhr war ein 77-jähriger Velofahrer am Freitagvormittag auf der St.Galler Langgasse unterwegs. Er fuhr stadtauswärts, als eine 72-jährige Autofahrerin von der Splügenstrasse auf die Langgasse fahren wollte.

Bei der Verzweigung kam es zum Aufprall. Der Velofahrer stürzte wegen der Kollision zu Boden und verletzte sich dabei leicht. Bezüglich Unfallhergang weichen die Aussagen der Beteiligten voneinander ab, wie die Stadtpolizei mitteilt. Deshalb klärt sie nun die Situation zuhanden der St.Galler Staatsanwaltschaft ab und befragt die Unfallparteien in den kommenden Tagen. (stapo/ghi)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.