Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Musikverein Waldkirch kleidet sich neu ein - Gelüftet wird das Geheimnis Mitte Juni

Im Rahmen eines dreitägigen Fests wird sich der Musikverein Waldkirch Mitte Juni zum ersten Mal in seiner neuen Uniform zeigen. Um zu den nötigen Finanzen zu kommen, wurden diverse Anstrengungen unternommen.
Roger Fuchs
Lange wird das Erscheinungsbild des Musikvereins Waldkirch nicht mehr so sein. Mitte Juni gibt es neue Uniformen. (Bild: PD)

Lange wird das Erscheinungsbild des Musikvereins Waldkirch nicht mehr so sein. Mitte Juni gibt es neue Uniformen. (Bild: PD)

Beim Musikverein Waldkirch herrscht grosse Vorfreude. Mitte Juni werden sich die Musikantinnen und Musikanten in einem neuen Look präsentieren. Die aktuelle Uniform ist 19 Jahre alt. Fehlende Stoffreserven machen es unmöglich, Neumitglieder mit der bisherigen Uniform einzukleiden. Anlässlich der Neuuniformierung wird vom 14. bis 16. Juni ein grosses Fest unter dem Motto «chic & schön» für Familien, Musikerfreunde, Gönner, Spender und die ganze Bevölkerung auf die Beine gestellt.

Der Musikverein Waldkirch zählt rund 40 Aktivmitglieder. Etwa zwei Drittel sind Frauen, ein Drittel Männer. Eine neue Uniform kostet 1991 Franken, ist von Franz Schildknecht zu erfahren. Er gehört dem von Marlene Krummenacher geleiteten Organisationskomitee an, bei dem die Fäden für die Festivitäten zusammenlaufen. Um alle Mitglieder mit der neuen Uniform einzukleiden und genug Stoffreserven für die nächsten 20 bis 25 Jahre zu haben, hat man sich ein Sammelziel von 125000 Franken gesetzt. Noch sei man nicht am Ziel, aber guten Mutes, dieses zu erreichen.

Im Rahmen verschiedener Aktionen wurde in den letzten Monaten Geld gesammelt. So hat man 2018 wie auch in diesem Jahr einen Helfertag inklusive Festwirtschaft durchgeführt. Überdies wurde ein Sponsorenlauf organisiert. «Jetzt hoffen wir natürlich, dass auch das Neuuniformierungsfest gut läuft und der Neuuniformierungswein einen guten Absatz findet», sagt Franz Schildknecht.

Fest mit verschiedenen Höhepunkten

Der Startschuss zum grossen Fest fällt am Freitagabend, 14. Juni, mit einer Bravo Hits Party. Gefeiert wird in der Turnhalle Bünt in Waldkirch, wo DJ Letz Fetz für rassige Beats sorgen wird. Am Samstag, 15. Juni, wird dann das grosse Geheimnis gelüftet. Viel Musik und Unterhaltung würden dabei auf dem Programm stehen, heisst es beim Organisationskomitee. Umrahmt wird dieser Abend mit dem «Bestä Fürstäklang», bei dem Musikantinnen und Musikanten aus umliegenden Vereinen in unterschiedlichen Showblöcken gegeneinander antreten werden. Das Duo Pläuschler unterhält schliesslich in den späten Stunden.

Schlusspunkt des dreitägigen Fests bildet eine Genusswanderung am Sonntag. Das Organisationskomitee ist überzeugt, dass dieses Programm für Menschen jeglichen Alters etwas zu bieten hat.

Hergestellt im Kanton Luzern

Chancenlos bleibt, bereits zum jetzigen Zeitpunkt erste Details zur neuen Uniform zu erfahren. Auch die Frage, in wieweit die Farbe Rot wiederum eine wichtige Rolle spiele, lassen die Musikanten offen. In einem Videoclip auf der Website des Musikvereins wird darüber spekuliert, ob für die Musiker allenfalls kurze Hosen hergestellt werden. Spätestens am 15. Juni herrscht Klarheit. So viel steht jedoch fest: Hergestellt werden die Uniformen vom Atelier Büttiker aus Pfaffnau. Geschäftsleiter Markus Büttiker wird am Festsamstag in einer kurzen Präsentation aufzeigen, wie die neuen Uniformen entstanden sind.

Noch bleiben einige Tage zur Vorbereitung. Auch wenn das Drehbuch steht, so sind gemäss Franz Schildknecht noch Details zu erledigen: Ansprachen schreiben, Licht- und Ton-Einstellungen optimieren, Dekorationen herstellen. «Chic & schön» soll das Fest schliesslich nicht nur heissen, sondern auch werden.

Weitere Informationen zum Fest: www.mvwaldkirch.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.