84-jährige E-Bikefahrerin prallt gegen Auto

In Thal hat eine E-Bikefahrerin beim Abbiegen ein Auto übersehen. Sie verletzte sich bei der Kollision leicht.

Drucken
Teilen
Auf der Burietstrasse gilt Tempo 80. Dort kam es am Samstagnachmittag zur Kollision. (Bild: KAPO SG)

Auf der Burietstrasse gilt Tempo 80. Dort kam es am Samstagnachmittag zur Kollision. (Bild: KAPO SG)

(jor/kapo) Am Samstag gegen 13.45 Uhr, ist die 84-jährige E-Bikefahrerin in Thal von der Bützelstrasse in die Burietstrasse eingebogen, dabei übersah sie ein Auto.

Ein 40-jähriger vortrittsberechtigter Autofahrer fuhr derweil auf der Burietstrasse Richtung Rorschach. Er bemerkte das E-Bike und beabsichtigte, auszuweichen. Eine Kollision konnte er jedoch nicht mehr verhindern, schreibt die Kantonspolizei St.Gallen in einer Mitteilung.

Dabei stürzte die 84-Jährige gegen das Auto und verletzte sich leicht. Sie wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht, heisst es.