Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

    St.Gallen Gossau & Rorschach
    Serie

    Verkehrsbetriebe St.Gallen erklären den Fahrplanwechsel

    Am 9. Dezember wird das Liniennetz der Verkehrsbetriebe St.Gallen (VBSG) auf den Kopf gestellt. Der St.Gallerbus verkehrt nicht nur nach einem neuen Fahrplan, auch die Linienführung wird teils verändert. Ab nächster Woche erläutern die VBSG die Veränderungen in den Quartieren und in der Agglo.
    Reto Voneschen

    St.Gallen sucht Fusionspartner - aber heute zieren sich alle potenziellen Bräute

    St.Gallen ist das Produkt der Fusion der drei damals grössten Gemeinden im Kanton, von Alt-St.Gallen, Tablat und Straubenzell. Will die Stadt heute weiter wachsen, dürfte dies nur mit weiteren Zusammenschlüssen möglich sein. Dieser Prozess harzt aber. Was ist heute anders als vor 100 Jahren?
    Reto Voneschen

    Bodensee: Im Herbst wollen viele aufs Schiff

    Die Schweizerische Bodenseeschifffahrt zieht eine Herbstbilanz. Und die fällt gut aus.

    St.Galler Gwerbler lernen Instagram und Co.

    Fast jeder Ladenbesitzer weiss inzwischen: Social-Media-Kanäle können das Geschäft fördern - sofern sie richtig genutzt werden. Nachhilfe bekommen St.Galler Gewerbetreibende am ersten Social Media Tag.
    Seraina Hess

    Diese Mütter machten sich für Tagesstrukturen in Gaiserwald stark

    Mit dem Schuljahr 2019/2020 sollen in Gaiserwald familienergänzende Tagesstrukturen an den Schulen eingeführt werden. Eine Petition zweier Mütter hat Schwung in die Sache gebracht.
    Daniel Wirth

    Neue Tübacher Dorfplattform: Betreiberin zieht Bilanz

    Theres Schöneneberger ist eines der Gesichter hinter der neuen Online-Plattform "Dorfplatz 9327". Sie ist mit dem Start des Projekts zufrieden, spricht jedoch von Hemmschwellen.
    Noah Salvetti

    Eine Verletzung zwingt einen Gossauer Extremläufer auf der Krim in die Knie

    170 Kilometer und 9000 Höhenmeter in vier Tagen. Diese Herausforderung nahm der Gossauer Pitsch Bernhardsgrütter auf der Krim in Angriff. Seine Gesundheit machte ihm einen Strich durch die Rechnung.
    Manuela Bruhin

    Wegen des Supersommers: In der Region Rorschach gibt es kaum Herbstnebel

    Sonne statt trübem Regenwetter: In der Region Bodensee blieb der klassische  Herbstnebel bis jetzt fast aus. Das hat mit der Trockenheit zu tun.
    Andreas Walker

    «Freier stehen entblösst an den Fenstern»: Familien beschweren sich über Arboner Erotikbetrieb

    Drogen, nackte Frauen und ausufernde Orgien: Familien stören sich ob des Treibens im benachbarten Etablissement. Die Stadt soll über das gemeindeeigene Reglement Ordnung schaffen.
    Tanja von Arx

    Vier neue Züge der Appenzeller Bahnen fallen wegen hohem Radverschleiss aus: Auch die Gleise werden untersucht

    Ab sofort reduzieren die Appenzeller Bahnen den Bahnbetrieb zwischen St.Gallen und Appenzell. Bei vier der neuen «Tango»-Züge wurde ein erhöhter Verschleiss an den Rädern festgestellt. Als Ursache kommen auch die neu verlegten Gleise in Frage. Im Testbetrieb trat das Problem nicht auf.
    Aktualisiert
    Adrian Vögele

    Drei Männer in St.Gallen mit Pistole bedroht und ausgeraubt

    Vier unbekannte Täter haben an der Brauerstrasse drei Männer überfallen. Sie haben sie mit einer Pistole und einem Messer bedroht und Bargeld und Elektronikgeräte erbeutet.
    Christoph Renn

    Töfffahrer stürzt und verletzt sich

    Auf der Appenzeller Strasse ist gestern Nachmittag ein Motorradfahrer schwer gestürzt. Er verletzte sich dabei unbestimmt. In der Folge kam es zu Verkehrsbehinderungen.
    Christoph Renn

    Neue Busse braucht die Stadt: Das letzte Wort hat jetzt das St.Galler Stimmvolk

    Die Verkehrsbetriebe St.Gallen wollen 37,5 Millionen Franken in 17 batteriebetriebene Trolleybusse und die Elektrifizierung weiterer Teile des Liniennetzes investieren. Ob es so weit kommt, zeigt sich am 25. November an der städtischen Abstimmungsurne.
    Seraina Hess

    Gossauer schweigen zum Fahrplan - nur einer holt zum Rundumschlag aus

    Während sich in anderen Gemeinden teils erfolgreich Widerstand gegen den neuen Fahrplan regte, blieb es in Gossau bisher überraschend ruhig. Neben dem Stadtrat beklagte sich nur ein Privater beim Kanton. Mit einem Rundumschlag.
    Johannes Wey

    Rorschachs «Papa Jazz» plaudert aus dem Nähkästchen

    Mit 18 Jahren und einem billigen Schlagzeug hat Rolf Hofstetter den Grundstein für die Rorschacher Jazz Night gelegt. Er erzählt von seinem Werdegang als Trommler, seinen Erfolgen und vom Ärger seiner Nachbarn.
    Noah Salvetti

    Auch in Gaiserwald unter Birken und nicht mehr in Beton ruhen

    Auf den Friedhöfen in Abtwil und Engelburg werden bald neue Gemeinschaftsgräber eingeweiht. Sie sollen eine würdige Bestattung bieten. Ganz im Gegensatz zu den alten «Gräber der Einsamen».
    Sebastian Schneider

    Pfahlbauer-Eintopf und Co.: Rorschacher Senioren sammeln Rezepte für Kochbuch

    Die Recherchen der fünf Senioren, die in einem Jahr das erste Rorschacher Kochbuch herausgeben wollen, laufen auf Hochtouren. Den Anfang macht ein Pfahlbauer-Gericht. Noch fehlt den Autoren vor aber allem eines.
    Jolanda Riedener

    Bratwurst-Posse an der Olma: Bechinger-Werbung zensuriert

    Die Olma-Premiere der Metzgerei Bechinger aus St.Georgen wird überschattet: Die Marktpolizei hat einen Werbebanner an der Dachstirn des Bratwurststands untersagt.
    Daniel Wirth

    St.Galler fotografiert sechs Monate in Kairo

    Der St.Galler Stadtrat schickt Beat Belser vom 1. August 2019 bis am 31. Januar 2020 nach Kairo. Der Fotograf hat den nächsten sechsmonatigen Aufenthalt im Kulturatelier der Städtekonferenz Kultur in der ägyptischen Hauptstadt zugesprochen erhalten.

    Gastro-Preis für die Rorschacher Buddha Lounge

    Die Rorschacher Lounge hat am diesjährigen Wettbewerb der «Best of Swiss Gastro» eine Auszeichnung erhalten. Damit zählt erstmals eine Shisha-Bar zu den besten Anbietern der Schweizer Gastronomie.
    Ines Biedenkapp

    Der lange Weg zum Stadtsanktgaller Wir-Gefühl

    Heute wirkt das St.Galler Stadtgebiet wie aus einem Guss. Die Dreiteilung in die Kreise Ost, Centrum und West hat für kaum jemanden eine Bedeutung. Das Gleiche gilt für die Ortsnamen Tablat und Straubenzell. Vor 100 Jahren war das ganz anders.
    Reto Voneschen

    VBSG-Chauffeur muss am St.Galler Marktplatz wegen eines Kindes eine Vollbremsung einlegen

    Am Mittwochmittag musste ein VBSG-Chauffeur am St.Galler Marktplatz eine Vollbremsung einleiten. Ein Kind war mit einem Laufrad auf die Strasse gefahren. Vier Fahrgäste stürzten beim abrupten Stopp, eine Person musste zur Kontrolle ins Spital.
    Luca Ghiselli

    Witzweg-Erfinder erzählt Geschichten im Würth-Haus Rorschach

    Peter Eggenbergers Schalk und Witz kommt beim Publikum an und lässt es in Erinnerungen schwelgen. Am Sonntag ist der Wolfhaldner Autor im Würth-Haus Rorschach zu Gast. Dann erzählt er zum Beispiel von der dicken Berta.
    Jolanda Riedener

    Küchen-Report: Koch Wolfgang wendet 700 Rösti pro Tag für seine Olma-Gäste

    75'000 Personen verpflegt die Equipe der Säntis Gastronomie AG an elf Olma-Tagen. Gault-Millau-Punkte oder Michelin-Hauben heimst sie mit ihren Menus nicht ein. Ihr Anspruch ist ein anderer. Eine Reportage von den Olma-Herdplatten.
    Daniel Wirth

    Steinacher Unternehmer erzählt von seinen Anfängen: «Mein Vater hatte keine Freude»

    Christoph Richner übernahm als 20-Jähriger eine kleine Garage. Heute besitzt er drei Auto-Firmen. Sein Weg zum Erfolg sei simpel aber heute nicht mehr möglich, wie er sagt.
    Maria Keller

    Altersheim für Heimweh-Engelburger nimmt Form an

    Anfang November ziehen die ersten Bewohner ins nagelneue Alters- und Pflegezentrum Engelburg. Zwei Drittel der Pflegezimmer und fast alle Wohnungen des 21-Millionen-Projekts sind bereits vergeben.
    Sebastian Schneider

    Rheineck will Bach für Unwetter rüsten

    Die Schäden am Töbelibach in Rheineck vom 1.-August-Unwetter sind repariert worden. Nun will das Städtli die Sanierung des Bachs ausweiten.
    Jolanda Riedener

    Petition eingereicht: Die Unesco soll die Aussicht auf den St.Galler Stiftsbezirk retten

    Der geplante Neubau am Mühlensteg 8 (heute noch 8A) über der südlichen St.Galler Altstadt ist Hanspeter Egloff zuwider. Deshalb haben er und seine beiden Mitpetitionäre Unterschriften gesammelt, sowohl auf der Strasse als auch online. Diese hat er am Mittwochabend der Post übergeben – ihr Ziel ist die Unesco in Paris.
    Seraina Hess

    Stadtpolizei St.Gallen sucht Zeugen: Unfallmeldung mit Zeitverzögerung

    Die Stadtpolizei St.Gallen sucht nach dem Zusammenstoss zweier Busse Zeugen und allfällige weitere Verletzte. Ungewöhnlich daran ist: Der Unfall ereignete sich bereits am 6. Oktober, die Polizei erfuhr aber erst diese Woche davon. Beim Zwischenfall wurden mehrere Personen verletzt.

    Gossau reduziert Saalmieten für Vereine: Einmal im Jahr kostet die Unterhaltung einen Bruchteil

    Die Abendunterhaltung wird günstiger: Die Stadt Gossau verlangt von den Vereinen nur noch einen Bruchteil für ihre Säle. Der Spartarif gilt aber nur einmal im Jahr. Und es gibt Bedingungen.
    Johannes Wey

    Jugendlicher Ausreisser bedrohte in St.Gallen drei Frauen mit einem Dolch

    Ein 16-jähriger Tunesier in Begleitung von zwei 15-jährigen Schweizern hat am Dienstag zwei Frauen ausgeraubt. Bei einem dritten Versuch konnte das Opfer fliehen. Die Polizei hat die Beschuldigten noch am selben Abend festgenommen. Weil das Trio weitere Straftaten verübt haben dürfte, werden die Opfer gebeten, sich bei der Polizei zu melden.
    Seraina Hess

    Gossauer Kinder lassen Ferien mit klassischer Musik verstreichen

    Zum sechsten Mal organisiert die Musikschule Fürstenland in Gossau den Kurs «Musik auf vier Saiten». Beim morgigen Abschlusskonzert spielen 28 Kinder auf Violine, Viola und Cello.
    Elena Fasoli

    Zu Gast beim Querdenker: Vorarlberger Hotelier streicht Fleisch, Alkohol, Koffein und Thein von der Speisekarte

    Thomas Hämmerle ist eigentlich Architekt. Sein Bödele Alpenhotel und Restaurant führt der seit 25 Jahren vegetarisch lebende Vorarlberger aus Überzeugung.
    Christina Vaccaro

    St.Galler Stadtparlament lässt den Berg neuer Vorstösse stetig weiter wachsen

    In den ersten 21 Monaten der Amtszeit 2017 bis 2020 sind im St.Galler Stadtparlament 91 Vorstösse eingegangen. Die fleissigsten – oder je nach Standpunkt lästigsten – Politiker waren dabei zwei Grüne und zwei SPler. Was nicht wirklich überraschend ist.
    Reto Voneschen

    Online-Schabernack: St.Galler Schulhaus wird zum Schwulen- und Lesbenverband

    Wer beim Online-Kartendienstleister Google Maps die Adresse der Oberstufe Schönau eingetippt hat, ist bis vor kurzem beim angeblichen Schwulen- und Lesbenverband gelandet. Die Stadt hat auf den Streich reagiert.
    Seraina Hess

    Schiffslärm: Häufiges Hornen am Rorschacher Hafen

    Ein Mann hat mehrere Zürcher Schiffskapitäne verklagt, weil diese grundlos Hornsignale abgegeben haben sollen. Auch am Bodensee wird fleissig gehupt, zum Beispiel in Rorschach.
    Martin Rechsteiner

    Hier darf gefeiert werden: Wittenbach veröffentlicht Liste mit Mieträumen

    Die Kinder- und Jugendkommission möchte das Angebot von Mieträumen und öffentlich zugänglichen Plätzen in Wittenbach übersichtlicher gestalten. Deshalb gibt es neu eine Liste auf der Website der Gemeinde.
    Elena Fasoli

    Rorschach-Heiden-Bergbahn (RHB) steht zwei Wochen still

    Die Appenzeller Bahnen sanieren Abschnitte der Rorschach-Heiden-Bergbahn. Die Strecke ist deshalb vom 22. Oktober bis 4. November unterbrochen. Es verkehren Ersatzbusse.
    Martin Rechsteiner

    Binäre Uhr ist weiter defekt: Sind nun die Tauben schuld?

    Die binäre Uhr am St. Galler Bahnhof funktioniert noch immer nicht. Die kritischen Stimmen werden deshalb immer lauter, während die Stadt weiter nach der Ursache sucht. Nun äussert sich der Künstler.
    Christoph Renn

    Gossauer Firma baut hochgelobte Holzkonstruktion

    Die Bergstation auf dem Chäserrugg ist mit dem Goldenen Prix Lignum ausgezeichnet worden. Der Holzbau war für die Gossauer Blumer-Lehmann AG eine spezielle Herausforderung.
    Herbert Bosshart

    Vandalen zerstören Waldsofa der Goldacher Spielgruppe

    Vor ein paar Tagen ist es wieder passiert: Vandalen haben die Anlage der Goldacher Waldspielgruppe Tatzelwurm aufgesucht.
    Jolanda Riedener

    Goldach: Jetzt sind die Bäume zurück

    Die Gemeinde Goldach hat im Frühjahr Bäume wegen Pilzbefalls fällen müssen. An der  Seepromenade stehen jetzt wieder drei junge Silberweiden und der Begegnungsplatz Kellen hat eine neue Winterlinde.
    Ines Biedenkapp

    Bus der Deutschen Bahn bei Meggenhus ausgebrannt

    Am Dienstagnachmittag ist auf der Autobahn A1 von St.Margrethen in Richtung St.Gallen auf der Höhe Meggenhus ein Reisecar völlig ausgebrannt. Laut der Kantonspolizei St.Gallen befanden sich 24 Menschen im Car aus Deutschland. Sie alle konnten das brennende Fahrzeug unverletzt verlassen.

    Immer mehr Einbrüche am helllichten Tag in der Stadt St.Gallen

    Mit der früheren Dämmerung steigt die Zahl der Einbrüche: Dieser Mythos hält sich hartnäckig. Doch die Diebe haben eine neue Vorgehensweise entwickelt. Insgesamt geht die Zahl der Einbrüche aber zurück.
    Christoph Renn

    St.Gallen: Autofahrerin muss nach Auffahrunfall ins Spital

    Auf der Zürcher Strasse ist am Montagabend in St.Gallen ein Lieferwagen in ein Auto geprallt. Die Autofahrerin verletzte sich beim Unfall unbestimmt und musste ins Spital eingeliefert werden.
    Luca Ghiselli

    Vom St.Galler Casino-Direktor zum Amateur-Mechaniker

    Massimo Schawalder vermarktete einst Spielbanken, Uhren und Unterwäsche. Heute schraubt er an seinen Motorrädern. Gefährlicheren Hobbys hat der ehemalige St.Galler Casino-Direktor längst abgeschworen.
    Seraina Hess

    Der Waldkircher Brot-Experte weiss, was gutes Brot ausmacht: «Brot muss ehrlich sein»

    Konrad Mändli aus Waldkirch ist als Berater von Bäckereien im In- und Ausland der Brot-Experte schlechthin. Zum Tag des Brotes spricht er über dessen sinkenden Stellenwert und den steigenden Preisdruck.
    Interview: Sebastian Schneider

    Stock statt Gewehr - ein Tübacher Militärdirigent plaudert aus dem Nähkästchen

    Raphael Locher aus Tübach ist Dirigent eines Militärorchesters. Das schaffen nur die Besten. In seiner knapp einjährigen Militärzeit hatte er immer wieder mit dem Bundesrat zu tun. Und einmal mit den Russen.
    Martin Rechsteiner

    Die Post bleibt in Rorschacherberg

    Die Postfiliale bleibt der Gemeinde bis 2020 erhalten. Dafür gibt es vor allem einen Grund.
    Ines Biedenkapp

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.