Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

ST.GALLER STADT-TICKER: Von Vogel zu Vogel +++ Der Maler von Indianern und befreiten Sklaven +++ Blechsalat an der Davidstrasse +++ SC Brühl mit zwei Zugängen

Stets aktuell informiert über die Geschehnisse in der Stadt St.Gallen – In unserem Stadt-Ticker finden Sie einen bunten Mix an News und unterhaltsamen Geschichten.
Aktualisiert

Gemperli verschwindet – jetzt gibt es Bechinger-Würste in der St.Galler Altstadt

Die Metzgerei Gemperli ist nach 70 Jahren aus dem Stadtzentrum verschwunden. Neu sind dort Bratwurst & Co zu finden. Die neuen Pächter Milena Jung und René Engler bieten nebst Würsten verschiedene Menüs an – auch vegetarische.
Daniel Wirth

St.Gallen will im Areal der Burgweier rasch vorwärts machen: Im Winter gibt’s bereits eine Loipe

Die Stadt St.Gallen will die Burgweier rasch für die Bevölkerung öffnen. Das dafür nötige Erschliessungsprojekt ist vom Stadtrat schon bewilligt. Noch offen ist, ob es dafür ein Baubewilligungsverfahren braucht.
Reto Voneschen

50 Gossauerinnen besuchen Karin Keller-Sutter im Bundeshaus

Teilnehmerinnen des Frauennetz Gossau verbrachten einen Tag mit Karin Keller-Sutter im Bundeshaus. Zudem verfolgten sie den Sessionsalltag von der Nationalratstribüne aus.
Christoph Renn
Kommentar

Der Kauf der Burgweier durch die Stadt St.Gallen ist ein Gewinn - die Öffnung wird jetzt aber ein Balanceakt

Die Stadt St.Gallen kann vom bisherigen Eigentümer Hans Jörg Schmid das Areal der Burgweier erwerben. Sie will es jetzt so rasch als möglich für die Bevölkerung öffnen. Für «Tagblatt»-Stadtredaktor Reto Voneschen ist der Kauf wie die Öffnung richtig und wichtig. Er setzt aber Fragezeichen zum Umfang der geplanten Erschliessung.
Reto Voneschen

«An Unterricht ist nicht zu denken»: St.Gallerin bangt um ihre Schule in Kaschmir

Die St.Gallerin Christine Hüttinger Khuroo hat mit ihrem Mann Manzoor Khuroo in Kaschmir eine Schule aufgebaut. Doch aufgrund der aktuellen politischen Lage findet derzeit kein Unterricht statt. Die Zukunft der Schule steht auf dem Spiel.
Christina Weder

Mit Schnapsidee zum Bachelor

Der Häggenschwiler Manuel Graf baute für seine Bachelorarbeit eine Maschine die Drinks mischt.
Alexa Maier

Die Stadt St.Gallen kauft sich ein Naturjuwel

Nach langen Bemühungen kann St.Gallen das Areal der Burgweier erwerben. Der Kauf ist schon unter Dach und Fach. Kurzfristig soll die grösste innerstädtische Grünfläche für die Bevölkerung geöffnet werden. Was darauf langfristig geschehen soll, wird Gegenstand von Studien sein.
Reto Voneschen

Der kleinste Zirkus der Schweiz gastiert im Stadtpark

Minicirc ist seit 21 Jahren auf Tournee. Die neuste Kreation ist ab Mittwoch in St.Gallen zu sehen.
Miguel Lo Bartolo

251 leere Wohnungen in Gossau: Vor allem Altbauten bleiben unbewohnt

251 Wohnungen in Gossau sind gemäss neusten Zahlen leer. Ein Problem ist das für den Stadtpräsidenten nicht.
Perrine Woodtli

«Attraktiver Weg von A nach B»: Gossau plant ein Fussgängerleitsystem

Mehr Strecken mit dem Velo oder zu Fuss zurücklegen – so sollen die Gossauer einen Teil zur Lösung des Verkehrsproblems beitragen. Um die Einwohner zum Gehen zu bringen, plant die Stadt, bis Ende 2020 ein «Fussgängerleitsystem» einzuführen. Verkehrsplaner Florin Scherrer erklärt, wie es aussehen könnte.
Johannes Wey

Virtuos, aber reif und persönlich: Pianist Simon Bürki begeisterte in Gossau

Er stammt aus Gossau, studiert und lebt aber in Moskau. Der junge Simon Bürki erwies sich bei seinem Rezital letzten Sonntag in der vollbesetzten  Gossauer Kirche Haldenbüel als feinsinniger Musiker.
Martin Preisser

Soldaten als Pfleger: Das Militär übt im St.Galler Kantonsspital und in Altersheimen für den Tag X

50 Soldaten des Spitalbataillons 75 leisten ihren WK im Kantonsspital und in zwei Altersheimen der Stadt – zum ersten Mal überhaupt.
Sandro Büchler

Zwei Nullen für das Ego: Der Gossauer Kampf um eine neue Postleitzahl

30 Jahre lange bemühte sich die Stadt Gossau für eine «standesgemässe» Postleitzahl.
Melissa Müller

«Wenn ich bleibe, sterbe ich»: Der Somalier, der als minderjähriger Asylsuchender in die Ostschweiz kam

Hanad kam als unbegleiteter minderjähriger Asylsuchender in die Schweiz. Jetzt baut er hier seine Zukunft auf und hat im August die Ausbildung zum Strassentransportfachmann begonnen.
David Gadze

Konzertanter Klappaltar mit Bach, Pärt und Giger

Beim zweiten Konzert der jeweils im September stattfindenden Reihe unter der künstlerischen Regie von Bernhard Ruchti war der Chor des Collegium Musicum zu Gast.
Bettina Kugler

Untereggen: Gemeinderatskandidatin Nadja Hochreutener packt gerne mit an

Nadja Hochreutener möchte neue Gemeinderätin von Untereggen werden und die Jugend mit einbeziehen.
Ines Biedenkapp

Stadt St.Gallen kauft die Burgweier: Areal soll als Naherholungsgebiet geöffnet werden

Die Politische Gemeinde St.Gallen hat das Burgweierareal im Gebiet Vonwil-Schönenwegen-Waldacker im Westen der Stadt . Mit dem Erwerb wird die eindrückliche Weiherlandschaft als Naturpark und Naherholungsgebiet für die Bevölkerung zugänglich.
Tim Naef

In Rorschach suchten Frauen nach Lösungen gegen die weibliche Altersarmut

Bei einem überparteilichen Podium sprachen Frauen über ihre Schwierigkeiten in der Arbeitswelt uns suchten nach Lösungen, diese zu verringern.
Ramona Riedener

Hinter jedem Gegenstand steckt eine Geschichte: Rundgang durchs Schloss Klein Hahnberg

Das Schloss Klein Hahnberg in Berg stand am Samstag allen Interessierten offen.
Katharina Schatton

Ein Brückenschlag von Chor zu Chor an der ersten St.Galler Chornacht

Die erste St.Galler Chornacht in der Lokremise und der Kirche St.Leonhard war lebhaft, vielsprachig und vielstimmig.
Bettina Kugler

Ein Einblick in fast vergessene Handwerkskünste am Wittenbacher Denkmal-Fest

Wie wurden früher eigentlich Körbe, Seile oder Leinen hergestellt? Das historische Denkmal-Fest auf dem Wittenbacher Dorfhügel gewährte am Samstag einen Einblicke in die alten Handwerkskünste.
Andrina Zumbühl

17-Jähriges Mädchen am St.Galler Hauptbahnhof von Zug erfasst – Polizei sucht Zeugen

Am frühen Samstagmorgen ist es am Bahnhof St.Gallen zu einem Personenunfall gekommen. Dabei wurde eine junge Frau von einem Zug erfasst und schwer verletzt.
Aktualisiert

In St.Gallen soll aus einer Telefonkabine eine Märlistation werden - das ist schwieriger als gedacht

Aus der Telefonkabine auf dem Blumenmarkt sollte eine Märlistation werden. Doch diese lässt auf sich waren.
Marlen Hämmerli

Protestanten eine Stimme geben: Evangelisch-reformiertes Forum feiert 100-Jahr-Jubiläum

Vor 100 Jahren wurde ein Verein gegründet, der den Zusammenhalt der Protestanten in der Stadt stärken sollte.
Christoph Renn

75-jähriger Autofahrer kommt von der Fahrbahn ab und landet im Bachbett

Am Samstagmorgen verunfallte ein 75-jähriger Autofahrer auf der Burietstrasse in Thal. Er zog sich unbestimmte Verletzungen zu.
Laura Widmer

Trotz schönen Wetters: Die Badesaison neigt sich dem Ende zu

Die städtischen Freibäder wurden während dieser Saison weniger gut besucht als im Vorjahr.
Miguel Lo Bartolo

St.Gallen muss Bauordnung und Zonenplan revidieren: Grundlagen für die Stadt der Zukunft

Wie alle anderen Gemeinden im Kanton muss auch St.Gallen Bauordnung und Zonenplan bis 30. September 2027 veränderten kantonalen Vorschriften anpassen. Die Stadt will das grosse Revisionsprojekt bis 2024 abwickeln. Das ist ein sehr ehrgeiziger Fahrplan.
Reto Voneschen

Eine Reise ins alte Gossau: Als Frauen und Männer noch getrennt baden mussten

Der Lokalhistoriker Karl Schmuki hat bei einem Spaziergang Einblick in die Geschichte der Stadt gewährt.
Rossella Blattmann

Im Andwiler Mehrzwecksaal spukt es

Die Thearteria führt ab 23. Oktober das Gruselstück «The Revival» auf. Auch ein Geist taucht darin auf.
Alexa Maier

Verschiedene Gründe für Zugverspätungen in Rorschach

Unpünktlichkeiten am Bahnhof Stadt häufen sich. Die Baustelle hat damit nichts zu tun.
Ines Biedenkapp

Spielzeiteröffnung Theater St.Gallen: Angst im Köfferchen

Das Theater St.Gallen eröffnet die neue Saison mit einem packenden Terror-Drama in der Lokremise: «Die Anschläge von nächster Woche». Doch Kino-Ästhetik überlagert den Inhalt.
Julia Nehmiz

Tanztheater in der Grabenhalle: Keine Auswege aus dem eigenen Gefängnis

Cecilia Wretemark tanzt sich in die Angst hinein: Mit «Feeding Crocodiles» gelingt ihr beklemmendes Tanztheater.
Martin Preisser

Kinderspital in St.Gallen zieht um: Das könnte auf dem frei werdenden Areal entstehen

An der Rorschacher Strasse wird bis 2025 ein neues Kinderspital gebaut. Im Grossacker ergeben sich städtebauliche Perspektiven.
Daniel Wirth

Samel Sabanovic nach dem Abgang bei Brühl: «Lohnkürzungen haben mich stärker betroffen als andere Spieler»

Samel Sabanovic verlässt den SC Brühl nach vielen Jahren – es ist ein Abgang mit Enttäuschten auf beiden Seiten.
Ralf Streule

Das wachsame Wittenbach und andere Orte, wo Sie überwacht werden

Die Schule Wittenbach will alle ihre Anlagen überwachen können. Schon heute ist das Dorf unter gründlicher Beobachtung.
Johannes Wey

Der Sommer ist vorbei: So lief die Badesaison bei den Badis in der Region

Die Badis Gossau und Wittenbach haben eine gute Saison erlebt. Ein Monat schwingt obenaus.
Rossella Blattmann

Beschwerde weitergezogen: Bauprojekt der katholischen Kirche Region Rorschach bleibt blockiert

Weil der Administrationsrat der Katholiken auf eine Abstimmungsbeschwerde in Rorschach nicht eingegangen ist, hat der Beschwerdeführer diese an das St.Galler Verwaltungsgericht weitergezogen. Damit kann auch das Haus Navan im Zentrum von Rorschach vorläufig nicht gebaut werden, da der Kredit von 13,2 Millionen Franken blockiert bleibt.
Rudolf Hirtl

Spielen mit dem Wald: Besuch in der ersten und einzigen Waldkita der Ostschweiz

Ein Jahr nach der Eröffnung zählt die Kindertagesstätte der Waldkinder St.Gallen bereits 30 Kinder aus 26 Familien.
Diana Hagmann-Bula

Nach über zwanzig Jahren beim Freizytchörli Gossau-Flawil: Dirigentin Cäcilia Mauchle verabschiedet sich

Über zwanzig Jahre lang leitete Cäcilia Mauchle das Freizytchörli Gossau-Flawil. Nun gibt sie ihr letztes Konzert.
Livia Grob
Kommentar

Videoüberwachung: Die Hemmschwelle in den Dörfern sinkt

Der öffentliche Raum wird vermehrt mit Kameras überwacht. Die Jede Gesellschaft muss selber entscheiden, ob sie den Einsatz von Kameras gegen Abfallsünder für angemessen hält.
Johannes Wey

Für Hindus, Buddhisten und Muslime: Auf dem Friedhof Feldli wird ein Abschiedsraum für alle Religionen eingeweiht

Im Friedhof Feldli wurde das alte Krematorium zu einem Abdankungsraum umgebaut. Am Samstag wird er eingeweiht.
Sandro Büchler

Der UHC Waldkirch-St.Gallen hat hohe Ziele: Mit dem Rückkehrer ins Playoff

Julian Alder spielt wieder für den Unihockeyclub Waldkirch-St.Gallen. Das erste Spiel wird für ihn speziell.
Marco Günthart

Nationalrat: Diese Kandidierenden aus dem Wahlkreis Rorschach haben Chancen

Aus dem Wahlkreis Rorschach wollen 15 Kandidierende in den Nationalrat. Aussicht auf Erfolg haben wenige.
Sheila Eggmann

Polizeihündin Raila sei Dank: Vermisster Thurgauer in Waldstück bei Wittenbach gefunden

Glück im Unglück für einen 48-jährigen Thurgauer, der am Mittwoch als vermisst gemeldet worden war: Der Mann wurde nach langer Suche völlig entkräftet in einem Wald bei Wittenbach gefunden. Aufgespürt hatte ihn eine Polizeihündin.

Der Winter naht: Die Stadt St.Gallen macht Heizen mit Gas umweltfreundlicher – und teurer

Das Standardgas der Stadtwerke St.Gallen enthält bald mehr Biogas. Es wird umweltverträglicher – und teurer.
Daniel Wirth

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.