ST.GALLEN: Zwei Drogendealer bei Aktion Ameise festgenommen

Am Mittwoch, in der Zeit zwischen 15.10 Uhr und 18.20 Uhr, sind in der Stadt St.Gallen zwei Männer anlässlich der Aktion Ameise festgenommen worden.

Drucken
Teilen

ST.GALLEN. Die 34- und 43-jährigen Männer aus Nigeria hatten Scheinkäufern der Kantonspolizei St.Gallen unabhängig voneinander je zwei Kugeln mit vermeintlichem Kokain im Wert von je 100 Franken verkauft. Die beiden Männer wurden festgenommen und gemäss Mitteilung der Polizei der Staatsanwaltschaft zugeführt. (kapo/chs)