ST.GALLEN: Zwei Autos prallen zusammen

Am Donnerstagabend ereignete sich auf der Verzweigung Sonnenstrasse/Steinachstrasse in St.Gallen ein Verkehrsunfall zwischen zwei Autos. Verletzt wurde dabei niemand. Es entstand Sachschaden.

Drucken
Teilen

Am Donnerstagabend um 19.30 Uhr lenkte ein 29-jähriger Autofahrer sein Fahrzeug auf der Sonnenstrasse Richtung Autobahneinfahrt St.Fiden. Zur gleichen Zeit fuhr ein 26-Jähriger auf der Autobahnausfahrt und wollte links auf die Steinachstrasse einbiegen, wie die St.Galler Stadtpolizei mitteilt. Dabei kam es zur Kollision der beiden Personenwagen. Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch Sachschaden von mehreren tausend Franken. Das Fahrzeug des 29-Jährigen musste abgeschleppt werden. (stapo/chk)