Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ST.GALLEN: Zu viel Shopping? Autofahrer mit Kartonschachteln im Sichtfeld angezeigt

Die Stadtpolizei St.Gallen hat am Samstagnachmittag bei einer Kontrolle im Westen der Stadt drei Autofahrer angezeigt. Der Grund: Bei allen drei verstellten Kartonschachteln den Blick aus dem Seitenfenster.
Viel zu sehen auf der rechten Seite gab es da nicht. (Bild: stapo)

Viel zu sehen auf der rechten Seite gab es da nicht. (Bild: stapo)

Die Stadtpolizei zeigte die Autofahrerin sowie die beiden Autofahrer an, weil die Sicht auf Seitenfenster und Seitenspiegel verdeckt war, wie es in einer Mitteilung heisst. Die Fracht habe umgeladen werden müssen, ehe die drei die Fahrt fortsetzen durften. (stapo/jw)

Viel zu sehen auf der rechten Seite gab es da nicht. (Bild: stapo)

Viel zu sehen auf der rechten Seite gab es da nicht. (Bild: stapo)

Viel zu sehen auf der rechten Seite gab es da nicht. (Bild: stapo)

Viel zu sehen auf der rechten Seite gab es da nicht. (Bild: stapo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.