ST.GALLEN: Vortritt missachtet

Am Montag hat eine 60-jährige Autofahrerin die Signalisation an der Teufener Strasse missachtet. Das Resultat war ein Unfall mit Sachschaden.

Drucken
Teilen
Verletzt wurde beim Unfall niemand. (Bild: stapo)

Verletzt wurde beim Unfall niemand. (Bild: stapo)

Der Unfall ereignete sich auf der Verzweigung Schochengasse. Ein 47-Jähriger war mit seinem Auto auf der Schochengasse abwärts unterwegs, als die 60-Jährige die Signalisation "Kein Vortritt" missachtete. Sie prallte mit ihrem Auto gegen das Fahrzeug des 47-Jährigen. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden, wie die Stadtpolizei St.Gallen mitteilt. (stapo/jw)