ST.GALLEN: Verletzte nach Unfall auf der Stadtautobahn

Am Montag kam es im St.Galler Stephanshorntunnel zu einem Auffahrunfall und Stau. Zwei Beteiligte wurden verletzt.

Drucken
Teilen

Ein 58-jähriger musste gegen 17.40 Uhr seinen Lieferwagen im Stephanshorntunnel auf der A1 in Fahrtrichtung St.Margrethen abbremsen. Der nachfolgende 34-jährige Lieferwagenfahrer sah dies zu spät. Der 34-Jährige musste nach der Kollision mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht werden, der 58-Jährige suchte selber einen Arzt auf. Durch den Unfall kam es zu Verkehrsbehinderungen, teilt die Kantonspolizei mit. (kapo/jw)