ST.GALLEN: Verkehrsunfall zwischen Auto und E-Bike

Am Montagmorgen ist auf Fürstenlandstrasse ein E-Bike in ein Auto geprallt. Die Velofahrerin erlitt unbestimmte Kopfverletzungen.

Merken
Drucken
Teilen

ST.GALLEN. Ein 30-jähriger Autofahrer war auf der Fürstenlandstrasse stadteinwärts unterwegs. Beim Linksabbiegen in die Lerchenfeldstrasse übersah dieser ein entgegenkommendes E-Bike. Folglich kam es zu einer Frontalkollision. Die 60-jährige Fahrradfahrerin musste mit unbestimmten Kopfverletzungen ins Spital gebracht werden. (stapo/tn)