ST.GALLEN: Ungesichertes Abschleppfahrzeug rollt in Auto

Ein Mann hat auf der Lettenstrasse in St.Gallen vergessen seinen Abschleppwagen zu sichern. Das Fahrzeug rollte anschliessend mehrere Meter weit und beschädigte ein Auto. Personen wurden keine verletzt.

Drucken
Teilen
Das ungesicherte Abschleppfahrzeug beschädigte ein parkiertes Auto. (Bild: Stapo SG)

Das ungesicherte Abschleppfahrzeug beschädigte ein parkiertes Auto. (Bild: Stapo SG)

Am Mittwochnachmittag hat der 27-jährige Lenker auf der Lettenstrasse sein Fahrzeug abgestellt und es vergessen zu sichern. Wie die St.Galler Stadtpolizei schreibt, rollte das Abschleppfahrzeug infolge dessen mehrere Meter, beschädigte ein parkiertes Auto und prallte mit der Front in eine Mauer. Personen kamen keine zu Schaden. Es entstand jedoch mittlerer Sachschaden. (stapo/lex)

Nachdem es in eine Mauer geprallt war, kam das Fahrzeug zum Stillstand. (Bild: Stapo SG)

Nachdem es in eine Mauer geprallt war, kam das Fahrzeug zum Stillstand. (Bild: Stapo SG)

Personen wurden beim Unfall keine verletzt. (Bild: Stapo SG)

Personen wurden beim Unfall keine verletzt. (Bild: Stapo SG)