ST.GALLEN: Unfall beim Kybunpark

Am Dienstagmittag ist es auf der Zürcher Strasse, Höhe Kybunpark, zu einem Verkehrsunfall gekommen. Personen wurden nicht verletzt, es entstand jedoch Sachschaden. Die St.Galler Stadtpolizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich um 11.45 Uhr, wie die Stadtpolizei meldet, und zwar bei der Verzweigung Zürcher Strasse/Hafnersbergstrasse. Dabei kam es zur seitlich-frontalen Kollision zwischen einem 35-jährigen Autofahrer und einer 36-jährigen Fahrzeuglenkerin. Es wurden keine Personen verletzt. An den Unfallfahrzeugen entstand mittlerer Sachschaden.

Da beide Beteiligten angeben, das Lichtsignal habe Grün angezeigt, sucht die Stadtpolizei St.Gallen Zeugen. Sie melden sich unter Telefon 071-224-60-00. (stapo/dwa)