ST.GALLEN: Polizei sucht nach Kollision Zeugen

Am Dienstag hat sich auf der Splügenstrasse ein Unfall zwischen zwei Autos ereignet. Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen
Ein Blick auf die Unfallstelle. (Bild: Stapo SG)

Ein Blick auf die Unfallstelle. (Bild: Stapo SG)

Um 20.45 Uhr bog ein Auto von der Autobahnausfahrt St.Fiden in die Splügenstrasse ein. Zur gleichen Zeit fuhr ein Auto auf der Splügenstrasse in Richtung Autobahnzubringer Richtung Zürich und kollidierte mit dem entgegenkommenden Fahrzeug, wie die St.Galler Stadtpolizei mitteilt. Verletzt wurde niemand. An den Autos entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Das andere Auto, das in den Unfall verwickelt war. (Bild: Stapo SG)

Das andere Auto, das in den Unfall verwickelt war. (Bild: Stapo SG)

Eines der beschädigten Autos. (Bild: Stapo SG)

Eines der beschädigten Autos. (Bild: Stapo SG)



Da der Unfallhergang nicht restlos geklärt werden konnte, werden Zeugen gebeten, sich bei der Stadtpolizei St.Gallen unter 071-224-60-00 zu melden. (stapo/maw)