ST.GALLEN: Motorradfahrer rutscht aus

Am Donnerstagabend rutschte ein Motorradfahrer auf der Davidstrasse in St.Gallen aus und verletzte sich. Beim Sturz entstand Sachschaden am Motorrad sowie an einem parkierten Auto.

Drucken
Teilen

Am Donnerstagabend um 20 Uhr rutschte ein 48-jähriger Motorradfahrer nach einem Überholmanöver auf der Davidstrasse aus und kam zu Fall. Sein Motorrad prallte darauf in ein parkiertes Auto, wie die St.Galler Stadtpolizei in einer Mitteilung schreibt.

Der Motorradlenker zog sich mittelschwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen ins Kantonspital St.Gallen gebracht. Am Motorrad und am parkierten Fahrzeug entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. (stapo/chk)