ST.GALLEN: Heimatgedanken auf dem Riesenrad

Heimat ist ein grosses Wort – doch was bedeutet es konkret? Wie viel Heimat brauchen wir? Welche Heimat wollen wir? Diese Fragen möchte das Stapferhaus Lenzburg mit dem Projekt «1001 Heimat» beantworten und hat deshalb auf dem Olma-Riesenrad nach Antworten gesucht. Nun ist der Film dazu online.

Drucken
Teilen
Auf dem Riesenrad wird Heimat greifbar. (Bild: Videostill)

Auf dem Riesenrad wird Heimat greifbar. (Bild: Videostill)

Vom Lenzburger Jugendfest über die Basler Herbstmesse bis zum Weihnachtsmarkt in Montreux: An 13 Jahrmärkten sind die Ausstellungsmacher mit der Kamera auf Stimmenfang gegangen. Auch an der diesjährigen Olma.

Die Videos zum  Projekt gibt es auf www.1001heimat.ch zu sehen, zu Wort kommt etwa auch der St.Galler SP-Kantonsrat und Slampoet Etrit Hasler. Die Ausstellung im Stapferhaus Lenzburg wird am 11. März 2017 eröffnet. (red.)