Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

ST.GALLEN: Häftling flieht durchs Fenster

In der Nacht auf Samstag ist im Gefängnis St.Gallen einem Insassen die Flucht gelungen. Es bestehen aber keien Hinweise darauf, dass der Flüchtende eine Gefahr für die Bevölkerung darstellt.

ST.GALLEN. Der 37-jährige Kroate, welcher sich wegen Vermögensdelikten im vorzeitigen Strafvollzug befand, konnte unbemerkt durch das Fenster entkommen, wie die Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt. Die genauen Umstände der Flucht werden zur Zeit durch den Spezialdienst der Kantonspolizei St.Gallen untersucht. Es bestehen absolut keine Hinweise, dass vom Flüchtenden eine Gefahr für die Bevölkerung ausgeht. (kapo/chk)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.