Zwölf Kurzfilme im Kugl

Am Sonntag, 27. Dezember, sind im Kugl im alten Güterbahnhof zwölf «exklusive Kurzfilme» zu sehen. Darin geht es unter anderem um Sex, Weihnachten, Bruce Willis und ein Murmeltier. Als Verpflegung angeboten wird kein Popcorn, dafür gibt's indische Snacks. Türöffnung ist um 19.

Drucken
Teilen

Am Sonntag, 27. Dezember, sind im Kugl im alten Güterbahnhof zwölf «exklusive Kurzfilme» zu sehen. Darin geht es unter anderem um Sex, Weihnachten, Bruce Willis und ein Murmeltier. Als Verpflegung angeboten wird kein Popcorn, dafür gibt's indische Snacks. Türöffnung ist um 19.30 Uhr, die Filmvorführung startet um 20.15 Uhr. (pd/vre)

Aktuelle Nachrichten