Zwischen Jazz und Weltmusik

Drucken
Teilen

Konzert Anspruchsvolle Songs, die trotzdem ganz nah und direkt sind: Mit «The World is Sound» beweist Devi Reith und ihre Band, dass Melodie und Tiefe zu einem Guss werden können. Die charmante Weltenbummlerin vereint Leichtigkeit und Avantgarde abseits der gängigen Klischees der Pop-Musik. Die gebürtige Niederländerin geht dabei ihren eigenen Weg. Devi Reith und Band treten heute Montag 20 Uhr im Bistro Einstein auf. (pd)