Zwetschgenchilbi als Treffpunkt

ALTENRHEIN. Traditionsgemäss findet am ersten Wochenende im September die Zwetschgenchilbi statt. Aus der ganzen Region kommen die Besucherinnen und Besucher, um sich bei Felchen-Chnusperli und bei den vom Kirchenchor gebackenen Zwetschgenknödeln gütlich zu tun.

Merken
Drucken
Teilen

ALTENRHEIN. Traditionsgemäss findet am ersten Wochenende im September die Zwetschgenchilbi statt. Aus der ganzen Region kommen die Besucherinnen und Besucher, um sich bei Felchen-Chnusperli und bei den vom Kirchenchor gebackenen Zwetschgenknödeln gütlich zu tun. Serviert werden diesen Samstag ab 12 Uhr aber auch Spaghetti und Pizza und zwar vom organisierenden Verkehrsverein Altenrhein. Buden, Bahnen und Kinderkarussell dürfen am Dorffest genauso wenig fehlen wie die verschiedenen Festzelte, die Kaffeestube, der Flohmarkt und diverse Spiele. Am Samstag ab 18 Uhr unterhält der einheimische DJ Andy Kovacs.

Der Sonntag beginnt mit dem Festgottesdienst in der Schutzengelkirche um 9.30 Uhr. Die Musikgesellschaft Altenrhein-Staad lädt danach zum Frühschoppen ins Festzelt des Verkehrsvereins. Und um 13.30 Uhr zeigen die jungen Artistinnen und Artisten des Kinderzirkus Rohrspatz ihr Programm. (ast)

Zwetschgenchilbi Altenrhein: Sa, 31. August, ab 12 Uhr So, 1. September, ab 9.30 Uhr