Zweimal Jodelgesang zum Muttertag

GOSSAU. Gleich zwei Veranstaltungen verbinden morgen Samstag den Muttertag mit Jodelgesang. In der Pauluskirche findet um 17.45 Uhr eine Jodlermesse zur Eucharistiefeier statt.

Drucken
Teilen

GOSSAU. Gleich zwei Veranstaltungen verbinden morgen Samstag den Muttertag mit Jodelgesang. In der Pauluskirche findet um 17.45 Uhr eine Jodlermesse zur Eucharistiefeier statt. Die Stadtjodler im Fürstenland Gossau begleiten den Gottesdienst vor dem Muttertag mit Liedern der Jodlermesse von Jost Marti und weiteren Jodelliedern. Auch das Alphorntrio der Stadtjodler führt zwei Stücke auf, wie es in einer Mitteilung heisst.

Ebenfalls morgen Samstag führt der Jodlerklub Säntisgruess das alljährliche Muttertagssingen in Betagten- und Pflegeheimen durch, wie der Jodlerklub mitteilt. Um 12.30 treten die Sänger im Restaurant Vita Tertia auf, um 14 Uhr sind sie im Casa Solaris und um 15.15 Uhr im Betagtenzentrum Schwalbe zu Gast. Anschliessend folgt um 16.30 Uhr ein Auftritt im Altersheim Espel. Zum Schluss jodelt die Gruppe um 17.45 im Altersheim Abendruh. Heimbewohnerinnen und Bewohner, Angehörige und Anhänger des Jodels sind zu den Auftritten eingeladen. (pd)

Aktuelle Nachrichten