Zwei St. Galler Künstler

Übermorgen Sonntag, 11 Uhr, findet im Historischen und Völkerkundemuseum eine Führung durch die Doppelausstellung zur Malerin Hedwig Scherrer und zum Bildhauer Wilhelm Meier statt. Historiker Matthias Fischer zeigt dabei Werke aus dem öffentlichen wie auch privaten Schaffen der Künstlerin.

Merken
Drucken
Teilen

Übermorgen Sonntag, 11 Uhr, findet im Historischen und Völkerkundemuseum eine Führung durch die Doppelausstellung zur Malerin Hedwig Scherrer und zum Bildhauer Wilhelm Meier statt. Historiker Matthias Fischer zeigt dabei Werke aus dem öffentlichen wie auch privaten Schaffen der Künstlerin. Historikerin Tamara Weibel erläutert Entwürfe aus Wilhelm Meiers Atelier im Hof Tablat sowie ausgeführte Arbeiten des Künstlers. Ausserdem demonstriert Kunsthandwerker Pius Angehrn, wie eine Goldradhaube für die St. Galler Festtagstracht entsteht. (pd/dar)