Zwei Podien zu Kampfwahlen

GOSSAU/ANDWIL. Um den Stimmberechtigten eine Entscheidungshilfe zu bieten, werden die Kandidierenden an Podien vorgestellt und von Tagblatt-Redaktoren in die Zange genommen. Heute Donnerstag findet im Fürstenlandsaal die Diskussion zu den Gossauer Stadtratswahlen statt.

Drucken
Teilen

GOSSAU/ANDWIL. Um den Stimmberechtigten eine Entscheidungshilfe zu bieten, werden die Kandidierenden an Podien vorgestellt und von Tagblatt-Redaktoren in die Zange genommen. Heute Donnerstag findet im Fürstenlandsaal die Diskussion zu den Gossauer Stadtratswahlen statt. Es nehmen teil: Stadtpräsident Alex Brühwiler (parteilos), Schulpräsident und Stadtrat Urs Blaser (FDP), Stadträtin Gaby Krapf (FDP), Stadtrat Stefan Lenherr (CVP) sowie die neuen Kandidatinnen Carla Schelb (SVP) und Helen Alder (CVP).

Ein weiteres Duell wird am Mittwoch, 7. September, im Ebnetsaal in Andwil ausgetragen. Sowohl Reto Mauchle (CVP) als auch Toni Thoma (SVP) wollen zum Gemeindepräsidenten von Andwil ernannt werden.

Beginn beider Abende ist um 19.30 Uhr. Ab 18.45 Uhr offeriert das Tagblatt den Besuchern Bratwurst mit Bürli. (ad)

Aktuelle Nachrichten