Zwei Fitness-Grössen gastieren im Säntispark

Drucken
Teilen
Fitnesscoach Jana Spring gastiert im Säntispark. (Bild: PD)

Fitnesscoach Jana Spring gastiert im Säntispark. (Bild: PD)

Abtwil Im vergangenen Jahr konnte die Migros Ostschweiz den Tänzer und Choreografen Detlef Soost für einen Kurstag im Säntispark gewinnen. Am 24. März dieses Jahres findet der Anlass «Bewegungsfieber» zum dritten Mal statt. Zu Gast sind diesmal die beiden Fitnessexperten Jana Spring und Robert Steinbacher. Die Migros erwartet wiederum 150 Teilnehmer, welche sieben Gruppenkurse von 8.30 bis 17 Uhr besuchen.

In einem einstündigen Kurs wird Robert Steinbacher den Teilnehmern seine eigenen Konzepte des ganzheitlichen Körpertrainings vorstellen, wie die Veranstalter mitteilen. Steinemann sei mit seinen Trainingsmethoden «bodyART» und «deepWORK» auf der ganzen Welt unterwegs. Nicht weniger als mit Spass und Abwechslung die Figur zu straffen und Fett zu reduzieren, verspricht derweil Jana Spring. Die Schweizerin arbeitet gemäss Mitteilung seit über 20 Jahren als Fitness-Coach und hat 2012 das sogenannte Fun-Tone-Konzept entwickelt. (pd)

www.migros-fit.ch