Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Zutiefst feige und sadistisch

«Das ist krank», Ausgabe vom 7. März

Nicht nur krank, sondern zutiefst feige und – noch gefährlicher – zutiefst sadistisch, muss ein Mensch sein, der mit einem präparierten Fleischstück, bewusst den Tod eines Hundes in Kauf nimmt. Ganz zu schweigen, dass bei solchen Menschen die allgemeine Hemmschwelle zu quälen oder gar zu töten, extrem tief liegt.

Raffaele Ferdinando Schacher, Löwengartenstrasse 15, Rorschach

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.