Zusammenstoss trotz Lichtsignal

Drucken
Teilen

Verkehrsunfall Auf der Zürcher Strasse beim Fussballstadion ist es gestern Dienstag zum Zusammenstoss zweier Personenautos gekommen. Verletzt wurde niemand. An den Fahrzeugen entstand mittelgrosser Sachschaden. Da der Unfallhergang nicht vollständig geklärt werden konnte, sucht die Stadtpolizei jetzt unter 071 224 60 00 Personen, die den Vorfall beobachtet haben und Angaben dazu machen können.

Der Unfall vom Dienstag, 11.45 Uhr, ereignete sich auf dem mit Lichtsignalen gesteuerten Verkehrsknoten vor dem Westeingang der Shopping-Arena. Das Auto eines 35-Jährigen, der von der Hafnersberg- in die Zürcher Strasse einbiegen wollte, stiess dabei gemäss gestriger Mitteilung der Stadtpolizei seitlich-frontal mit dem Wagen einer 36-Jährigen zusammen, die auf der Zürcher Strasse stadteinwärts unterwegs war. (stapo/vre)