Zusammenarbeit mit PHSG amtlich

GOSSAU. Die Schule Gossau arbeitet seit einigen Jahren mit der Pädagogischen Hochschule St. Gallen PHSG zusammen. Laut Mitteilung der Stadt profitieren beide davon. Nun sei die Zusammenarbeit schriftlich verankert worden.

Merken
Drucken
Teilen

GOSSAU. Die Schule Gossau arbeitet seit einigen Jahren mit der Pädagogischen Hochschule St. Gallen PHSG zusammen. Laut Mitteilung der Stadt profitieren beide davon. Nun sei die Zusammenarbeit schriftlich verankert worden. Schulpräsident Urs Blaser und Prorektor Martin Annen legten kürzlich in einer Absichtserklärung fest, dass die PHSG für Gossau erster Partner sei, wenn es um Fragen in einem Bildungsthema geht. Für die PHSG wiederum sei die Stadt Gossau ein wichtiger Partner bei der Umsetzung von Projekten. Studierende der PHSG hätten dadurch einen direkten Zugang zu ihrem künftigen Berufsfeld und die Lehrpersonen des OZ Buechenwald und des OZ Rosenau einen kompetenten wissenschaftlichen Partner. (pd/roh)