Zukünftige Lehrpersonen erhalten Diplom

RORSCHACH. Nach dreijährigem Studium an der Pädagogischen Hochschule St. Gallen (PHSG) nahmen am Freitag 210 Absolventen ihren Hochschulabschluss «Bachelor of Arts in Pre-Primary and Primary Education» sowie ihr Lehrdiplom entgegen. Die Diplome wurden zum letzten Mal von Erwin Beck übergeben.

Drucken
Teilen

RORSCHACH. Nach dreijährigem Studium an der Pädagogischen Hochschule St. Gallen (PHSG) nahmen am Freitag 210 Absolventen ihren Hochschulabschluss «Bachelor of Arts in Pre-Primary and Primary Education» sowie ihr Lehrdiplom entgegen. Die Diplome wurden zum letzten Mal von Erwin Beck übergeben. Der Rektor geht Ende August in Pension. In Anwesenheit von Regierungsrat Stefan Kölliker, Vorsteher des Bildungsdepartements, und Regierungsrat Marc Mächler, Vorsteher des Baudepartements, wurden in der evangelischen Kirche Rorschach auch 19 Personen aus der Region ausgezeichnet: Lars Gächter, Sarah Pizzeghello, Cennet Uzgur, Kerstin Hunkemöller, Nivin Anthony, Priskau Fausch, Ramona Koller und Nicole Bosshardt (alle Rorschach), Celina Tavernier, Nico Giezendanner und Sabrina Gälli (Goldach), Daphne Lona, Angelika Sager, Kathrin Buob und Marco Cerchiari (Rorschacherberg), Fabienne Vizthum, Irena Mamuzic und Mara Buser (Rheineck) und Eliane Müggler (Thal). (pd/pag)