Zufriedene Turnvereine

GOSSAU. Zwei Turnvereine aus der Region nahmen vergangenen Samstag am Leuberg-Cup in Zuzwil teil. Der TV Gossau konnte dabei gemäss einer Mitteilung einen Erfolg verbuchen: Zum ersten Mal seit Jahren resultierte für eine Gossauer Delegation mit dem 3. Rang ein Podestplatz.

Merken
Drucken
Teilen

GOSSAU. Zwei Turnvereine aus der Region nahmen vergangenen Samstag am Leuberg-Cup in Zuzwil teil. Der TV Gossau konnte dabei gemäss einer Mitteilung einen Erfolg verbuchen: Zum ersten Mal seit Jahren resultierte für eine Gossauer Delegation mit dem 3. Rang ein Podestplatz. Und zwar im Vereinsgeräteturnen mit der Note 9,24. Angela Alder und Sandra Bommer plazierten sich in der Paar-Aerobic mit der Note 9,15 auf dem 5. Rang. In der Team Aerobic erzielte die siebenköpfige TVG-Equipe die Note 8,04.

Für den TV Cervus Andwil-Arnegg war der Leuberg-Cup eine optimale Vorbereitung auf das Turnfest in Gams vom 18. Juni, wie es in einer Mitteilung heisst. Der Verein trat mit drei Programmen auf. Darunter führten die Frauen ihr Stufenbarren-Programm vor, die Männer traten am Barren an. Auch die Vereinsgeräteturner gingen an den Start. Diese gemischte Gruppe, bestehend aus Geräteturnerinnen und der Aktivriege des TV Cervus, turnte an den Schaukelringen. Der Verein blicke auf einen guten turnerischen Tag zurück, auch wenn Spitzenresultate ausgeblieben seien. Dafür sei der Cup jedes Jahr ein schönes Vereinserlebnis. (pd/jw)