Zu viel getrunken, unsicher gefahren

Drucken
Teilen

Altenrhein Passanten haben am Samstag, kurz nach 11 Uhr, der Polizei gemeldet, dass ein Autofahrer unsicher unterwegs sei. Der 47-jährige Lenker wurde in der Folge durch eine Polizeipatrouille kontrolliert. Der durchgeführte Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,2 Promille. Dem Mann wurde laut Kantonspolizei der Führerausweis auf der Stelle abgenommen. Er war nicht der einzige. Auch in Flawil, Au, Mels und Wil wurden laut Kantonspolizei fahrunfähige Lenker aus dem Verkehr gezogen. (kapo/mb.)