Zu Gast bei Meister Dietlikon

Drucken
Teilen

Unihockey Die NLA-Frauen des UHC Waldkirch-St. Gallen spielen am Sonntag um 16 Uhr auswärts gegen den Meister Dietlikon. Dabei treffen sie auf zwei ehemalige Teamkolleginnen. Isabelle Ackermann, die routinierte Spielerin von Waldkirch-St. Gallen, wird ihrer Schwester Evelyne gegenüberstehen, welche die Ostschweizerinnen auf die Saison 2011/2012 in Richtung Dietlikon verlassen hat. Sie ist nicht die einzige St. Gallerin, die sich für diesen Weg entschieden hat: Die Waldkircherin Sereina Zwissler hat das Unihockeyspielen bei Waldkirch-St. Gallen erlernt und schloss sich in der Saison 2015/2016 Dietlikon an. Für den Mut und den Aufwand, den sie für den Sport betreiben, wurden die beiden Spielerinnen in der vergangenen Saison mit dem Meistertitel belohnt. (nb)