Zu Gast bei den Armbrustschützen

Drucken
Teilen

Goldach Vergangene Woche fand in der Region ein breites Programm an Freizeitaktivitäten im Rahmen des Ferienspasses statt. Armbrustschiessen ist bereits seit vielen Jahren im Angebot des Ferienspasses. Auch dieses Jahr haben fünf Knaben und vier Mädchen daran teilgenommen. Nach einer kurzen Instruktion und Informationen durch Kursleiter Peter Brülisauer begann für die Kinder ein Wettkampf. Unter Betreuung aktiver Armbrustschützen mussten drei Probeschüsse und fünf Schüsse Programm geschossen werden. Wie wichtig die Konzentration ist, merkten die jungen Wettkämpfer schnell. Für die ersten drei gab es eine Medaille. Am 28. Oktober findet im Schiesskeller TZM Goldach Feuerwehrdepot von 14 bis 16 Uhr ein Schnuppertag im Zehn-Meter-Armbrustschiessen statt. Ab 10 Jahren seien Gäste willkommen. (V.L.)