Zirkus in der Schule

RORSCHACH. Die letzten Schulwochen vor den grossen Sommerferien sind in vielen Schulhäusern oft spezielle Wochen. Auch im Schulkreis Mühletobel-Schönbrunn. Dort steht diese Woche vor allem Zirkus auf dem Stundenplan.

Drucken
Teilen
Üben für die Zirkusvorstellungen von morgen Freitag. (Bild: pd)

Üben für die Zirkusvorstellungen von morgen Freitag. (Bild: pd)

RORSCHACH. Die letzten Schulwochen vor den grossen Sommerferien sind in vielen Schulhäusern oft spezielle Wochen. Auch im Schulkreis Mühletobel-Schönbrunn. Dort steht diese Woche vor allem Zirkus auf dem Stundenplan. Zusammen mit dem Zirkus Bengalo üben sie verschiedene Nummern ein, die morgen Freitag im Zirkuszelt auf dem Hartplatz beim Schulhaus Schönbrunn zeigen werden. Die öffentlichen Aufführungen beginnen um 10 Uhr und um 18.30 Uhr.

220 Kinder, vom 2. Kindergarten bis und 6. Klasse, brauchen diese Woche keine Mathe zu büffeln, keine Diktate zu üben. Sie dürfen unbeschwert Zirkusluft schnuppern, sich als Artisten, Jongleure, Zauberer oder Clowns versuchen und verkleiden. Wie das geht, das zeigen ihnen sieben Leute des Zirkus Bengalo. Diese kennen bestimmt auch probate Mittelchen gegen Lampenfieber, das morgen Freitag vor der grossen Aufführung da und dort wohl kaum ausbleiben wird. (mb.)