Zeugenaufruf nach zwei Verkehrsunfällen

GOSSAU. Am vergangenen Sonntag ist es auf Gossaus Strassen zu zwei Verkehrsunfällen gekommen, die beide einen Zeugenaufruf zur Folge haben.

Drucken
Teilen

GOSSAU. Am vergangenen Sonntag ist es auf Gossaus Strassen zu zwei Verkehrsunfällen gekommen, die beide einen Zeugenaufruf zur Folge haben.

Am frühen Sonntagmorgen, kurz nach 3 Uhr, ist ein unbekannter Autofahrer mit seinem Fahrzeug an der Poststrasse, auf der Höhe von Coop Bau und Hobby, gegen einen Baum gefahren. Der Lenker sei geflüchtet, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, schreibt die Kantonspolizei in der Mitteilung.

Ein weiterer Verkehrsunfall ereignete sich ebenfalls am frühen Sonntagmorgen kurz nach 3.30 Uhr. An der Andwilerstrasse, im Bereich der Sonneggstrasse, verursachte laut Kantonspolizei ein unbekannter Autofahrer einen Selbstunfall und ergriff danach die Flucht.

Die Polizei sucht nun in beiden Fällen Zeugen. Personen, die Hinweise zum Unfallverursacher oder zur Unfallverursacherin machen können, werden gebeten sich beim Polizeistützpunkt Oberbüren unter Telefon 058 229 81 00 zu melden. Feststellungen von auffälligen Personen, die sich im Bereich der Unfallstelle aufgehalten haben, sind ebenfalls zu melden. (pd/cg)