Zeichnungen von Strassenkindern

Im Historischen und Völkerkundemuseum St. Gallen sind derzeit Zeichnungen von indischen Strassenkindern ausgestellt. Morgen Sonntag, 11 bis 13 Uhr, findet dazu ein Workshop statt. Die Indologin Eveline Masilamani erzählt von den Traditionen Südindiens und der Problematik der Strassenkinder.

Drucken
Teilen

Im Historischen und Völkerkundemuseum St. Gallen sind derzeit Zeichnungen von indischen Strassenkindern ausgestellt. Morgen Sonntag, 11 bis 13 Uhr, findet dazu ein Workshop statt. Die Indologin Eveline Masilamani erzählt von den Traditionen Südindiens und der Problematik der Strassenkinder. In der Malwerkstatt können Gross und Klein danach selber einen Menschen malen. Einige der entstandenen Werke werden auf ein Memory-Spiel gedruckt und im Museumsshop verkauft. (pd/cw)