Zauberhaftes Glasspiel

gossau. Alt und Jung bestaunten gestern in der Henessenmühle Glasdesign, Keramik und allerhand Weihnachtsschmuck. Wie jedes Jahr fand dort während den ersten beiden Dezemberwochenenden der traditionelle Weihnachtsmarkt statt.

Drucken
Teilen
Bild: Benjamin Manser

Bild: Benjamin Manser

gossau. Alt und Jung bestaunten gestern in der Henessenmühle Glasdesign, Keramik und allerhand Weihnachtsschmuck. Wie jedes Jahr fand dort während den ersten beiden Dezemberwochenenden der traditionelle Weihnachtsmarkt statt. Neben kunstfertig gestalteten Glaskugeln, lud das stimmungsvoll dekorierte Weihnachtsbeizli viele Besucher zum Verweilen ein. Insgesamt stellten an den beiden Wochenenden 28 Kunsthandwerker ihre Produkte aus. Ob Engel, Körbe, Naturseifen oder Blumenständer, es gab wohl für jeden Geschmack etwas zu kaufen. Die Aussteller reisten für den Anlass aus der halben Ostschweiz an. Aber auch einheimische Künstler, wie Margrit Brühwiler aus Gossau mit ihren Filz-Variationen, waren vertreten. (roh)

Aktuelle Nachrichten