«Yübiläum» auf der Aula-Bühne

GOLDACH. Am Samstag, 7. Februar, kommt Peter Spielbauer erneut in die Kultur i de Aula. Nicht ganz zufällig passt der Programmtitel zur 20. Saison von Kultur i de Aula. Daher haben sich die Veranstalter entschieden, dem Programm einen besonderen Rahmen zu geben.

Drucken
Teilen
Gast in der Aula: Wortakrobat Peter Spielbauer. (Bild: pd)

Gast in der Aula: Wortakrobat Peter Spielbauer. (Bild: pd)

GOLDACH. Am Samstag, 7. Februar, kommt Peter Spielbauer erneut in die Kultur i de Aula. Nicht ganz zufällig passt der Programmtitel zur 20. Saison von Kultur i de Aula. Daher haben sich die Veranstalter entschieden, dem Programm einen besonderen Rahmen zu geben. Den Wortakrobaten geniessen kann man an gemütlichen Bistrotischen. Der Wort-Tänzer und Objekt-Täter Peter Spielbauer hat seine letzten vier Programme verknödelt und verknotet, hat die Essenzen nochmal destilliert und serviert die komprimierte Tradition in anregender Gelassenheit. Das Ganze nennt sich «Yübiläum» und ist Werkschau, Best of und Ausblick in die Zukunft. (pd)

Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr. KulturBar ab 19:15 Uhr; Tickets über www.kulturideaula.ch oder bei den Vorverkaufsstellen St. Galler Kantonalbank Goldach oder Rorschach.

Aktuelle Nachrichten