WSGO sagt Ja zur Initiative

Merken
Drucken
Teilen

Mobilität Die Wirtschaft St. Gallen-Ost (WSGO) empfiehlt am kommenden Sonntag ein Ja zur städtischen Mobilitäts-Initiative. Unter den Mitgliedern des Verbandes gebe es eine Vielzahl an Unternehmen, die ohne funktionierende Verkehrswege für den motorisierten Individual- und Güterverkehr nicht agieren könnten, heisst es in einer Mitteilung des Wirtschaftsverbandes. Für die WSGO gehe es am 4. März deshalb um eine Richtungsentscheidung, die für den Wirtschaftsstandort von grosser Bedeutung sei. Städtisches Leben bestehe nicht nur aus individuellen Wegen und Freizeit auf dem Velo, sondern werde zumindest finanziell von Arbeitsplätzen und Unternehmen getragen. Die Mobilitäts-Initiative bringe da eine dringend nötige, ganzheitliche Ausrichtung der Verkehrspolitik in der Stadt. (pd/ghi)