Workshop zu «Arbeit und Gesundheit»

ST.GALLEN. Das Workshop-Programm «Arbeit und Gesundheit» von Zepra, der kantonalen Fachstelle für Prävention und Gesundheitsförderung, bietet Erwerbstätigen Anregungen zur Erweiterung ihrer Selbstkompetenzen.

Drucken

St.Gallen. Das Workshop-Programm «Arbeit und Gesundheit» von Zepra, der kantonalen Fachstelle für Prävention und Gesundheitsförderung, bietet Erwerbstätigen Anregungen zur Erweiterung ihrer Selbstkompetenzen. Führungskräfte und Personalverantwortliche erfahren zudem, wie sie die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden durch Führungsarbeit fördern können. In den folgenden Workshops hat es noch freie Plätze: «Konflikte konstruktiv bewältigen» (19. März), «Gesund führen» (26. März), «Feedback-Wertschätzung und Entwicklung» (26. März), «Gut schlafen lernen» (29. März), «Gesunder Umgang mit Zeit» (2. April), «Generationengerecht führen» (2. April), «Führen im interkulturellen Kontext» (4. April). (red.)

ww.zepra.info