WORKSHOP: Sackmesser richtig benutzen

Reizvoll und gefährlich: Das Sackmesser ist bei Schweizer Kindern beliebt. Den richtigen Umgang zeigt ein Outdoor-Profi in einem Eltern-Kind-Workshop in Rorschach.

Drucken
Teilen
Der Outdoor-Spezialist Felix Immler gibt Kurse im Umgang mit Sackmessern. Am 10. Februar kommt er nach Rorschach. (Bild: PD)

Der Outdoor-Spezialist Felix Immler gibt Kurse im Umgang mit Sackmessern. Am 10. Februar kommt er nach Rorschach. (Bild: PD)

Der bekannte Outdoor-Spezialist Felix Immler eröffnet das Veranstaltungsprogramm 2018 der Bibliothek Rorschach-Rorschacherberg im «Treppenhaus» an der Kirchstrasse 3 in Rorschach. Am Samstag, 10. Februar, von 9 bis 12 Uhr, zeigt Felix Immler an einem Erwachsenen-Kind-Workshop den richtigen Umgang mit dem Taschenmesser.

Gemeinsam lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Sicherheitsregeln und die Anwendungstechniken der wichtigsten Werkzeuge des Sackmessers, heisst es in einer Mitteilung. Die Kosten pro Erwachsenen-Kind-Paar betragen zehn Franken. Das Mindestalter bei Kindern beträgt fünf Jahre. Anmeldungen sind bis am 6. Februar per Email möglich an: bibliothek.ror berg@bluewin.ch.

Kleinen die Welt der Sprache näherbringen

Am Dienstag, 6. Februar, von 9.30 bis 10 Uhr, bringt die Leseanimatorin Marianne Wäspe in der Bibliothek Kleinkindern zwischen 9 und 36 Monaten mit Reimen und Fingerspielen die Welt der Sprache näher. Alle interessierten Mütter, Väter und Grosseltern sind willkommen, heisst es in einer Mitteilung der Bibliotheksleitung weiter. Die Teilnahme ist kostenlos, und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (rle)