Wo Menschen am liebsten lesen – eine Ausstellung

Die Freihandbibliothek lud alle Interessierten dazu ein, ihren Lieblingsleseort zu fotografieren. «Hier lese ich am liebsten» lautete das Motto des Fotowettbewerbs. Bis Mitte April sind gemäss Mitteilung zahlreiche Sujets eingegangen.

Drucken

Die Freihandbibliothek lud alle Interessierten dazu ein, ihren Lieblingsleseort zu fotografieren. «Hier lese ich am liebsten» lautete das Motto des Fotowettbewerbs. Bis Mitte April sind gemäss Mitteilung zahlreiche Sujets eingegangen. Sie werden am Ostersamstag in der Eingangshalle der Freihandbibliothek, Katharinengasse 11, just zum Welttag des Buches ausgestellt. Das Publikum entscheidet bis zum 7. Mai, welche Aufnahmen einen Preis gewinnen. Nach der Ausstellung gestaltet die Freihandbibliothek aus den originellsten Fotos eine Postkartenserie. (pd)