Wo Generationen sich jassend begegnen

Am Samstag, 7. November, 14 bis 17 Uhr, findet das Generationen-Jassturnier im Migros-Restaurant im Bahnhof St. Gallen statt. Dabei treten Zweierteams an, welche einen Altersunterschied von mindestens 15 Jahren haben sollten. Die fest eingeteilten Teams treten im Partnerschieber gegeneinander an.

Drucken
Teilen

Am Samstag, 7. November, 14 bis 17 Uhr, findet das Generationen-Jassturnier im Migros-Restaurant im Bahnhof St. Gallen statt. Dabei treten Zweierteams an, welche einen Altersunterschied von mindestens 15 Jahren haben sollten. Die fest eingeteilten Teams treten im Partnerschieber gegeneinander an. Laut Mitteilung müssen die Teilnehmer keine Jass-Profis sein. Es gehe darum, dabei zu sein, sowie um den Austausch zwischen den Generationen. Der Anlass, organisiert vom Migros-Kulturprozent, fand bereits letztes Jahr statt. Damals jassten rund 60 Personen einen Nachmittag lang. Infos: www.ge nerationen-jass.ch. (pd/egr)