WITTENBACH: Wittenbach: Funkensonntag wegen Föhn abgesagt

Weil der Wind zu stark bläst, wird der Funken in Wittenbach heute nicht angezündet. Wann der traditionelle Anlass allenfalls nachgeholt wird, ist noch nicht klar.

Drucken
Teilen
Der Funken in Wittenbach wird wegen zu starkem Wind heute nicht entzündet. (Bild: Urs Bucher/Archiv)

Der Funken in Wittenbach wird wegen zu starkem Wind heute nicht entzündet. (Bild: Urs Bucher/Archiv)

Wie die Gemeinde Wittenbach mitteilt, sei es wegen des starken Föhns heute nicht möglich, den Funken zu entzünden.

In St.Gallen soll der Anlass durchgeführt werden, wie das Onnline-Portal fm1todayvon der Stadtpolizei erfahren hat. Auch Herisau meldet, dass der Funkensonntag stattfindet und in Frauenfeld, wo der Quartierverein Huben zusammen mit den Schulkindern den Funkensonntag organisiert, werde das Programm ebenfalls durchgeführt. (red.)