WITTENBACH: Schneiderei expandiert

Das Familienunternehmen Sarkis Schneiderei & Textilreinigung hat eine neue Filiale eröffnet.

Drucken
Teilen
Sabri Sarkis senior in der Filiale in Wittenbach. (Bild: Laura Widmer)

Sabri Sarkis senior in der Filiale in Wittenbach. (Bild: Laura Widmer)

Seit Anfang Februar ist die Sarkis Schneiderei & Textilreinigung mit einer Filiale an der St. Gallerstrasse 18 in Wittenbach vertreten. Die erste ist seit 2005 in St. Gallen situiert. Sabri Sarkis junior führt die beiden Geschäfte zusammen mit seinem Vater, Sabri Sarkis senior. Er ist auch einen Monat nach der Neueröffnung mit dem Start in Wittenbach zufrieden. «Das Wachstum und die Anzahl der Kunden in der neuen Filiale sind sehr gut.»

Momentan baut haupt- sächlich der Sohn die neue Filiale auf. Mit seinem Vater zusammenzuarbeiten sei schön, weil man so ehrlich miteinander sein könne, sagt er. Natürlich gebe es Meinungsverschiedenheiten, das seien aber meist Generationenkonflikte.

Vorteile für Wittenbach und Umgebung

Angeboten wird unter anderem einen Wasch- und Bügelservice für Hemden sowie Änderungen und Reparaturen von Kleidungsstücken. Ebenfalls durchgeführt werden Lederarbeiten. Der Entscheid für den Standort sei leicht gefallen, da eine grosse Nachfrage aus Wittenbach und der Region vorhanden sei, sagt Sarkis. Diese Leute seien froh, hätten sie jetzt eine Filiale in der Nähe. In Wittenbach habe es vor der Eröffnung noch keine Schneiderei gegeben. Praktisch seien für die Kunden die gute Lage und die Parkplätze gleich neben dem Geschäft. So können die Kleider schnell gebracht oder abgeholt werden. Die Öffnungszeiten sind zu Beginn auf den Nachmittag beschränkt, man wolle zuerst den Puls der Kundschaft spüren. «Bei Bedarf werden die Öffnungszeiten aber noch verlängert», versichert Sarkis junior. (lw)

<%LINK auto="true" href="http://www.sarkis.swiss" text="www.sarkis.swiss" class="more"%>